Layout

* * *

Lay-out auch: Lay|out 〈[lɛıt] n. 15Entwurf für Text- u. Bildgestaltung [<engl. lay-out „Anlage“]

* * *

Lay|out, Lay-out [leɪ'|a̮ut , auch: 'leɪ… ], das; -s, -s [engl. layout, eigtl. = das Ausbreiten, der Grundriss, zu: to lay out = aufreißen (5)]:
1. (Druckw.) Text- u. Bildgestaltung einer Seite, eines Werbemittels bzw. einer Publikation:
das L. dieses Buches ist besonders geglückt.
2. (Elektronik) Schema für die Anordnung der Bauelemente einer Schaltung.

* * *

I
Layout,
 Desktop Publishing: im eigentlichen Sinn der Entwurf für die Gestaltung der Druckvorlage von Buch- oder Presseerzeugnissen mit Angabe der Anordnung von Text- und Bildelementen sowie weiterer Darstellungsmittel wie Balken und Linien, Formen und Farben. Beim DTP bezeichnet man mit Layout die äußere Gestaltung eines Dokuments. Zur Gestaltung einer Seite (Seitenlayout) gehören das Seitenformat, die Seitenränder, die Anzahl der Spalten pro Seite, die Art der Seitennummerierung, die Gestaltung von Kopf- und Fußzeilen sowie weiteren auf jeder Seite wiederkehrenden Elementen, die Anzahl der Textspalten etc. Für das Einbinden von Grafiken bieten Layoutprogramme eine Vielzahl von Grafikfunktionen. Das Seitenlayout wird auf Musterseiten verwaltet.
 
 
 
Manche Layoutaufgaben (Marginalspalten, Seiteneinteilungen, Wechsel der Spaltenanzahl etc.) lassen sich mit Textverarbeitungsprogrammen leicht bewältigen, wenn man Tabellen benutzt und deren Linien unsichtbar formatiert.
II
Layout,
 Datenverwaltung: Datenbank.

* * *

Lay|out, (auch:) Lay-out [leɪ'aʊt, auch: '- -], das; -s, -s [engl. layout, eigtl. = das Ausbreiten, der Grundriss, zu: to lay out = ↑aufreißen (5)]: 1. (Druckw.) a) Text- u. Bildgestaltung einer Seite, eines Werbemittels bzw. einer Publikation: das L. dieses Buches ist besonders geglückt; b) skizzenhaft angelegter Entwurf, Probe für ein ↑Layout (1 a): etw. im L. veranschaulichen. 2. (Elektronik) Schema für die Anordnung der Bauelemente einer Schaltung: das L. wurde mit einer numerisch gesteuerten Zeichenanlage entworfen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Layout — may refer to:* Page layout ** Comprehensive layout ** In computer software, a layout is the arrangement of the widgets in a graphical user interface (see Layout manager) ** In computer graphics, a layout is another name for a scene (computer… …   Wikipedia

  • layout — lay‧out [ˈleɪaʊt] noun [countable] 1. the way in which things are arranged somewhere: • the layout of the building • The new laptop uses the same keyboard layout as IBM s desk top computers. 2. the way in which writing and pictures are arranged… …   Financial and business terms

  • Layout — Sn Gestaltung, Entwurf, Entwurfsgestaltung per. Wortschatz fach. (20. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus gleichbedeutend ne. layout, eigentlich Auslage (zu legen und aus).    Ebenso nndl. lay out, ne. layout, nschw. layout, nnorw. lay out. ✎ Rey… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • layout — index arrangement (plan), array (order), configuration (form), design (construction plan), formation …   Law dictionary

  • layout — also lay out, configuration, arrangement, 1852, from LAY (Cf. lay) (v.) + OUT (Cf. out). Meaning rough design of a printing job is from 1910 …   Etymology dictionary

  • layout — |leiáute| s. m. Modo de distribuição e arranjo dos elementos gráficos num determinado espaço ou superfície. • Plural. layouts.   ‣ Etimologia: palavra inglesa …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • layout — [n] physical arrangement blueprint, chart, design, diagram, draft, formation, geography, map, organization, outline, plan, purpose; concepts 625,660 …   New thesaurus

  • layout — ► NOUN 1) the way in which something, especially a page, is laid out. 2) a thing set out in a particular way …   English terms dictionary

  • layout — ☆ layout [lā′out΄ ] n. 1. the act or process of laying something out 2. the manner in which anything is laid out; arrangement; specif., the plan or makeup of a newspaper, book page, advertisement, etc. 3. the thing laid out 4. the art or process… …   English World dictionary

  • Layout — Als Layout (wörtlich: das Ausgelegte, engl. für „Plan, Entwurf, Anlage“, sinngemäß mit „Gestaltung“ zu übersetzen) bezeichnet man das detaillierte Sichtbarmachen eines gedanklichen Bildes im Sinne eines tatsächlichen Entwurfs, meist dem einer… …   Deutsch Wikipedia

  • layout */*/ — UK [ˈleɪaʊt] / US [ˈleɪˌaʊt] noun [countable] Word forms layout : singular layout plural layouts the way in which the different parts of something are arranged The user gradually becomes familiar with the layout of the keyboard. a) the way in… …   English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.